Der Turm steht in einer flachen Meeresbucht. Von hier aus können Sie auf dem Vogelzug ruhende Wasser-, Stelz- und Watvögel beobachten. Die beste Zeit dafür ist April-Mai. Der 1982 errichtete Turm hat eine offene Plattform. Auf dem Parkplatz ist auch Platz für einen Bus. Anfahrt: An der Kreuzung der Fernstraße 7 mit der Straße 351…
Drei Meter hoher Turm mit einer offenen Plattform am teils mit Gebüsch und Wald bewachsenen Ufer des Sees Rautalahti. Im Mai sammeln sich hier Schwäne in großen Scharen, darunter können auch Pfeifschwäne sein. Im Frühsommer ist die Bucht ein ausgezeichneter Ort, Nachtsängern zu lauschen. Anfahrt: Der Turm steht unweit der Fernstraße 6, ca. 6 km…
An der flachen Bucht des Sees Pohjanranta gelegener Turm mit einer offenen Plattform, umgeben von Feldern und Uferwiesen. Im Frühjahr kann man hier viele verschiedene Entenvögel beobachten. Anfahrt: Wenn man auf der Fernstraße 6 von Süden kommt, nach der Ortschaft Saari rechts in die Straße 4021 Richtung Uukuniemi abbiegen. Knapp einen Kilometer später steht links…
Kurkela ist der beste Ort, um die hinter der russischen Grenze brütenden Vögel wie Schwarzstorch, Schwarzmilan und Schelladler zu beobachten. Vom Turm aus lässt sich auch gut der Zug der arktischen Wasservögel und vor allem im Herbst der Zug der Raubvögel beobachten. Der 1999 errichtete Turm hat eine offene Plattform. Anfahrt: Von der Fernstraße 7…
In Konnunsuo stehen zwei Türme einen halben Kilometer voneinander entfernt auf einem weitläufigen Feld. Über diesen Ort verläuft einer der südostfinnischen Vogelzüge. Im Frühling sieht man hier Sing- und Pfeifschwäne, verschiedene Wildenten- und Gänsearten, Watvögel und Kraniche. Von August bis Oktober schweben über den Feldern Sperber, Habichte, Korn- und Rohrweihen sowie Raufußbussarde auf der Suche…
Von diesem Turm auf der Anhöhe Kellovuori aus lässt sich der Vogelzug im Frühjahr und noch besser im Herbst beobachten. Hier sieht man vor allem Raubvögel und arktische Wasservögel und hat einen guten Blick auf den Finnischen Meerbusen und auf die Bucht Vilkkiläntura.
Der Turm (Hurpun lintutorni) an der Spitze einer Kiefern bestandenen Halbinsel am Meer eignet sich besonders für die Beobachtung des arktischen Vogelzugs im Mai. Er wurde im Jahr 1983 errichtet und hat eine offene Plattform. Anfahrt: An der Kreuzung der Fernstraße 7 mit der Straße 351 nach Süden Richtung Virojoki abbiegen. Nach 5,5 km am…