Skip to content

Naturschulwald von Lauttavaara

Lauttavaara_pitkokset_JarmoHyvonen-MH_694x341px

Naturschulwald von Lauttavaara

Kategorie: Ein Bär

Der Naturschulwald Lauttavaaran luontokoulumetsä ist das Schaufenster der finnischen Forstbehörde und zeigt die Naturdiversität und eine moderne, Umweltwerte betonende Waldbehandlung. Er liegt an der Via Karelia, ca. 10 km vom Stadtzentrum Kuhmo nach Norden.

In seiner Nähe befinden sich auch die Wildwasser Lentuankosket und ein Naturschutzgebiet.

Der Naturschulwald ist besonders für Naturführungen und Unterrichtszwecke gedacht, eignet sich aber auch für gewöhnliche Ausflüge. Das Gebiet ist quasi das Klassenzimmer der Natur, in dem es zu allen Jahreszeiten etwas zu tun und zu lernen gibt.

Dabei hilft der über die Wiederherstellung von Wäldern und Sümpfen informierende Naturlehrpfad, den man aber auch verlassen kann. Das Gebiet steht nämlich nicht unter Naturschutz, sodass Sie, unter Beachtung von Vernunft, Jedermannsrecht und guten Sitten, gern Proben aus der Natur mitnehmen können.

Lauttavaara kurz und bündig

Kuhmo, Provinz Kainuu

Fläche 0,5 qkm

Gründungsjahr 2001

 

Weitere Informationen:

Jouni Laaksonen (toim.): Kainuun luontokohdeopas – Natural Attractions in Kainuu. Edita 2005.

 

Anfahrt:

Von Kuhmo aus auf der Via Karelia (Straße 912) ca. 10 km nach Norden fahren und dann nach Westen in die Straße Lentuankoskentie abbiegen. Nach 300 m liegt auf der linken Seite der Parkplatz von Lauttavaara.

Foto: Jarmo Hyvönen

Naturzentrum Petola in Kuhmo
Lentiirantie 342
FI-88900 Kuhmo

+358 40 8 25 60 60

Scroll To Top