Skip to content

Ilomantsi

Ilomantsi

Ilomantsi ist bekannt für seine fröhlichen Bewohner, als östlichste Kommune Finnlands und der ganzen EU, als kriegshistorischer Schauplatz, als Kalevala-Ort, als Ort mit dem in Finnland höchsten Anteil an Mitgliedern der Orthodoxen Kirche, für seine wilde Natur und Tierwelt sowie als Hüter der karelischen Kultur.

Das Wappen mit seinen drei fünfsaitigen Kantelen ist den zahlreichen Kalevala-Sängern dieser Grenzkommune gewidmet.

Zur reichhaltigen karelischen Tradition von Ilomantsi gehören Gastfreundschaft, Kalevala-Gesang und Kantelemusik wie auch traditionelle Gerichte. Hier steht die größte orthodoxe Holzkirche Finnlands. Viele Denkmäler erzählen von den Kämpfen im Zweiten Weltkrieg.

Ilomantsi, willkommen sein und sich wohlfühlen!

Soihtulantie 7
82900 Ilomantsi

+358 40 104 3008

Scroll To Top