Skip to content

Koli-Trail (63 km)

Koli-Trail (63 km)

Dieser Trail beginnt an der Tankstelle von Uuro in Kontiolahti, an der Kreuzung der Fernstraße 6 mit der Straße 73. Er führt u.a. durch das Naturschutzgebiet Kolvananuuro zur Halbinsel Kiviniemi und weiter, über den Herajärvi-Trail, auf den Koli. Unterwegs gibt es ca. fünfzehn Rastplätze.

Die Route verläuft meist über Pfade, Wald- und kleine Dorfstraßen und unterhalb von Überlandleitungen. Sie ist markiert mit blauen gemalten Zeichen, Ortsschildern und Schildern mit der Aufschrift Karjalan kierros (Karelien-Trail) bzw. E 10 (Europäischer Fernwanderweg). An den Ausgangspunkten und an Kreuzungen stehen Infotafeln.

Auf dem gesamten Koli-Trail (inkl. Herajärvi-Trail) gibt es insgesamt 11 Feuerstellen, drei geschlossene Waldbiwaks, eine Holzkote und zwei reservierbare Schutzhütten.

Am Ufer des Teichs Ahvenlampi ist nördlich von der Straße 515 eine beim Gemeindeamt Kontiolahti reservierbare Schutzhütte mit 4 Pritschen und Platz zum Schlafen für 7 Personen.

Weitere Informationen:

www.kontiolahti.fi

www.nationalparks.fi/en/kolvananuuro

www.nationalparks.fi/en/kolinp/trails

Anfahrt:

Von der Fernstraße 6 Ausschilderung zum Gipfel Ukko-Koli. Der südliche Ausgangspunkt des Trails ist an der Tankstelle an der Kreuzung der Fernstraße 6 mit der Straße 73.

Naturzentrum Ukko in Koli
Ylä-Kolintie 39
FI-83960 Koli

+358 206 39 5654

Scroll To Top