Skip to content

Naturschutzgebiet Kolvananuuro

kolvananuuro-MattiPihlatie

Naturschutzgebiet Kolvananuuro

Kategorie: Zwei Bären

Dieses Gebiet ist eine grandiose, viele Millionen Jahre alte Schlucht zwischen der Fernstraße 6 von Joensuu nach Kajaani und der Straße 73 von Joensuu nach Lieksa. Es unterscheidet sich landschaftlich völlig von seiner Umgebung.

Der durch die Schlucht führende Naturlehrpfad ist wegen des steinigen, unebenen Geländes ziemlich anspruchsvoll, aber die spektakulären Anblicke sind die Mühe wert. Die Bäume sind alt, unterwegs kommt man durch einen Farnhain und dann ist wieder das Plätschern eines Baches zu hören.

Dieses Naturschutzgebiet ist gut drei Kilometer lang und an seiner breitesten Stelle gut einen halben Kilometer breit. Am Naturlehrpfad, für den man sich einen halben Tag Zeit nehmen sollte, gibt es eine Lagerfeuerstelle. Durch das Gebiet verläuft auch der UKK-Trail zwischen Joensuu und Koli.

Kolvananuuro kurz und bündig

Kontiolahti/Joensuu, Provinz Nordkarelien

Fläche 1,5 qkm

Gründungsjahr 1994

 

Weitere Informationen:

www.nationalparks.fi/en/kolvananuuro

Anfahrt:

Von der Straße 73 zwischen Joensuu und Eno ca. 4 km vorm Ortszentrum Eno in Richtung Kuusijärvi abbiegen. Ab der Kreuzung ist Kolvananuuro ausgeschildert. Von hier noch ca. 7 km fahren und dann links abbiegen. Jetzt sind es noch knapp 2 km bis zum Parkplatz. Zum Kolvananuuro kommt man auch über die Fernstraße 6 von Kontiolahti her.

Foto: Matti Pihlatie

Naturzentrum Ukko in Koli
Ylä-Kolintie 39
FI-83960 Koli

+358 206 39 5654

Scroll To Top