Skip to content

Ausflugsgebiet Raesärkät

raesarkka_ReinoTurunen

Ausflugsgebiet Raesärkät

Kategorie: Ein Bär

Dieses Ausflugsgebiet in Nurmes liegt inmitten schönster Bergrückenlandschaft. Seinen Namen hat es von einem schmalen Höhenzug, der es in nordwestlich-südöstlicher Richtung durchzieht. Die Landschaft ist aber nicht nur von Bergrücken geprägt, sondern auch von stillen Mooren, Flusswindungen und altem Wald mit einer vielgestaltigen Tierwelt.

Wegen seiner landschaftlichen Schönheit ist Raesärkät schon seit Jahrzehnten ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Der Wald hier ist teils geschützt, teils Erholungswald. In den geschützten Gebieten sind Wiederherstellungs- und Erhaltungsmaßnahmen möglich, im Erholungswald auch Forstwirtschaft in kleinem Rahmen.

In Raesärkät gibt es keinen Rundweg, es führt aber auf alten Feld- und Waldwegen ein Wanderweg hindurch.

Raesärkät kurz und bündig

Nurmes, Provinz Nordkarelien

Fläche 7 qkm

Gründungsjahr 2000

Anfahrt:

Das Gebiet befindet sich, 25 km von Nurmes Richtung Kuopio entfernt, westlich der Fernstraße 75, 17 km von der Kreuzung mit der Fernstraße 6. Dort am Wegweiser nach Raesärkät rechts abbiegen und bis zum ausgeschilderten Parkplatz von Raesärkät fahren.

Foto: Reino Turunen

Naturzentrum Ukko in Koli
Ylä-Kolintie 39
FI-83960 Koli

+358 206 39 56 54

Scroll To Top